Stellenausschreibungen der Gemeinde Nonnweiler

Bei der Gemeinde Nonnweiler ist zum 01.08.2020 folgende Ausbildungsstellen zu besetzen: Auszubildende für den Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellter“ (m/w/d).

Die Verwaltungsfachangestellten sind Fachkräfte des öffentlichen Dienstes und erledigen allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten. Die Ausbildungszeit beträgt grundsätzlich 3 Jahre.

Unser Angebot

  • In der theoretischen Ausbildung: Neben der Berufsschule wirst du an der Saarländischen Verwaltungsschule auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Hier werden u.a. Kenntnisse in den Bereichen „Verwaltungsrecht, Organisationsaufgaben, Personalverwaltung und Haushalts- / Rechnungswesen“ vermittelt
  • In der praktischen Ausbildung: Du wirst innerhalb der Gemeindeverwaltung in die verschiedenen Aufgaben der Fachbereiche und Teams eingebunden
  • Eine gute monatliche Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), d.h. derzeit 1.018,26 € im 1. Ausbildungsjahr, 1.068,20 € im 2. Ausbildungsjahr und 1.114,02 € im 3. Ausbildungsjahr
  • Aufstiegschancen: Besonders qualifizierte und motivierte Verwaltungsfachangestellte können sich zur Verwaltungsfachwirtin bzw. zum Verwaltungsfachwirt weiterbilden und in die 3. Qualifikationsebene aufsteigen

 

Unsere Anforderung

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife), insbesondere gute Leistungen in Deutsch und Mathematik
  • Interesse an den vielfältigen Aufgabenerledigungen einer Kommunalverwaltung
  • besonderes Maß an Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft

 

Unser Ziel

ist es, dir im Anschluss an deine Ausbildung einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz anzubieten.

 

Du hast Interesse und möchtest dich bewerben?

Dann sende uns bitte deine aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) ausschließlich online in einer zusammenhängenden PDF-Datei bis zum 29.11.2019 an: rathaus@nonnweiler.de.

Die Gemeinde Nonnweiler fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Die personenbezogenen Daten werden vertraulich und gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften behandelt. Deine personenbezogenen Daten werden ausschließlich von der Gemeindeverwaltung Nonnweiler zur Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens verwendet. Es haben nur berechtigte Mitarbeiter*innen Zugang zu den Daten. Personenbezogene Daten werden bis zum vollständigen Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert. Danach werden Deine Daten gelöscht.

 

Gemeindeverwaltung Nonnweiler, Trierer Straße 5, 66620 Nonnweiler