Verpachtung des Kiosks im Naturfreibad Primstal

Die Gemeinde Nonnweiler schreibt den Kiosk im Naturfreibad Primstal ab der Badesaison 2022 zur Bewirtschaftung aus.

Für den Kiosk im Freibad wird ein Pächter gesucht, der sich eigenverantwortlich um das leibliche Wohl der Gäste im Bad kümmert.

Die Badesaison ist zeitlich von Mai bis September begrenzt. Je nach Wetterlage sind Änderungen möglich.

Die regelmäßigen Öffnungszeiten des Kiosks sind an die Öffnungszeiten des Freibades gebunden.

Wünschenswert zum Betreiben des Kiosks sind Erfahrungen und Vorkenntnisse in der Gastronomie oder vergleichbaren gesetzlichen und hygienerechtlichen Vorschriften. Eine Übernahme der gastronomischen Ausstattung vom bisherigen Pächter ist eventuell möglich.

Das Naturfreibad Primstal verfügt über ein Schwimmer-, Nichtschwimmer- und Babybecken. Im großzügigen und gepflegten Grünanlagenbereich integriert sind ein Beachvolleyballfeld und ein kleiner Spielplatz.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir ihre Bewerbung bis zum 30.11.2021.

Weitere Auskünfte erteilt Herr Christof Görgen unter der Rufnummer 06873/660-23.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Anschrift:      Am Schwimmbad, 66620 Nonnweiler-Primstal

Eigentümer:  Gemeinde Nonnweiler, Trierer Straße 5, 66620 Nonnweiler

Vertragsart:   Verpachtung

Nutzfläche:   18 m²

Vom Pächter zu übernehmende Leistungen

  • Verkehrssicherungspflicht und Reinigung der verpachteten Räume
  • Gestellung der Inneneinrichtung
  • Wartung und Instandhaltung der übernommenen Einrichtung
  • Schönheitsreparaturen in den übernommenen Räumen
  • Abschluss und Nachweis einer Inventar-Einbruchdiebstahl- und Betriebshaftpflichtversicherung für den Pachtgegenstand


Vom Verpächter zu übernehmende Leistungen

  • Instandhaltung der Gebäude und baulichen Anlagen


Pacht und Nebenkosten

  • Die Grundpacht beträgt pro Jahr 250,00 €
  • Die Pacht ist jeweils zur Hälfte zahlbar zu Beginn der Badesaison und zum 01.08. eines jeden Jahres
  • Die Nebenkosten werden pauschal mit 600,00 € pro Jahr berechnet. Die Zahlung erfolgt zum 01.08. eines jeden Jahres

 

Besonderheiten

  • Der Verpächter haftet nicht für Schäden, die dem Pächter durch eine betriebsbedingte Schließung des Badebetriebes entstehen
  • Kein Anspruch des Pächters auf Schadenersatz gegenüber dem Verpächter, wenn die Leistungspflicht des Pächters aufgrund gesetzlicher und/oder naturgesetzlicher Regelungen der Unmöglichkeit (z.B. Pandemie) unterliegt und/oder durch Verordnungen, Erlasse, Gesetze, Satzungen usw. auferlegt wird

 

Laufzeit Pachtverhältnis

  • Das Pachtverhältnis beginnt am 01.01.2022 und endet am 30.09.2026

 

Vom Bewerber einzureichende Unterlagen

  • Detailliertes Betriebskonzept
  • Referenzen
  • Bonität des Bewerbers
  • Angaben zur Qualifikation des Bewerbers
  • (Angebot Umsatzpacht)

 

Einzureichende Unterlagen bei Vertragsabschluss (einzureichen vom zukünftigen Pächter)

  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister (soweit ein Gewerbe bereits angemeldet ist)

 

Besichtigung

Die Örtlichkeit kann unter vorheriger telefonischer Anmeldung besichtigt werden

 

Nonnweiler, 08.10.2021
Dr. Franz Josef Barth, Bürgermeister