Keltenpark Otzenhausen

ab sofort geöffnet

Der Keltenpark in Otzenhausen hat am Samstag, 30. März 2019 seine Tore für die Besucher geöffnet. Bis einschließlich 27. Oktober ist von Donnerstag bis Samstag von 13 bis 18 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich in den saarländischen Ferien auch von Montag bis Samstag von 13 bis 18 Uhr.

An allen Sonn- und Feiertagen wird eine offene Gästeführung durch das Keltendorf angeboten. Bereits am Sonntag, 31. März startet die erste Führung der Saison 2019 um 15 Uhr. Dieses Angebot richtet sich an Einzelbesucher, Kleingruppen oder Familien. Für größere Gruppen werden individuelle Führungen angeboten.

Das Keltendorf selbst präsentiert sich in seiner vierten Saison so, wie es vor 2.000 Jahren innerhalb der gewaltigen Festungsanlage auf dem Dollberg ausgesehen haben könnte. Insgesamt zehn Wohn-, Handwerks- und Speichergebäude, umfriedet von einer hölzernen Palisade, zeugen von der Siedlungstätigkeit in prähistorischer Zeit. Die Gebäude sind in Architektur und Bauweise den historischen Funden und Vorbildern nachempfunden.

Neben den regelmäßigen Gästeführungen durch das Keltendorf finden einmal im Monat ebenfalls offene geführte Wanderungen zur Befestigungsanlage auf dem Dollberg statt. Aktionstage im Keltenpark, Workshops, Vorträge und Vorführungen sorgen auch in diesem Jahr für ein anspruchsvolles Programm rund um das Thema Kelten.

Hörgeschädigte haben die Möglichkeit an folgenden Terminen an den Führungen wahlweise mit Induktionsschleifen oder Kopfhörer teilzunehmen: 22.04., 30.05., 10.06., 21.07., 25.08., 20.10. jeweils um 15 Uhr.

Der Keltenpark ist das saarländische Eingangstor zum Nationalpark Hunsrück-Hochwald, in diesem Jahr wird mit den ersten Arbeiten des neuen Besucherzentrums begonnen. Der Standort liegt günstig zwischen Ringwall und Talsperre, genau gegenüber dem großzügigen Wanderparkplatz. Unmittelbar am Standort vorbei führen Deutschlands Fernwanderweg Nr. 1, der Saar-Hunsrück-Steig, sowie die beiden Traumschleifen Hubertusrunde und Dollbergschleife, der Saarland-Rundwanderweg und der Saarland-Radweg.

 

Eintrittspreise Keltenpark:

Kinder unter 6 Jahre sind frei, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: 1,50 Euro, Erwachsene ab 18 Jahre: 2,50 Euro.

Für die Teilnahme an der ca. einstündigen Führung durch das Keltendorf zahlen Erwachsene 2,- € und Jugendliche 1,- € zusätzlich zum Eintritt.

 

Weitere Informationen www.keltenpark-otzenhausen.de

Der Flyer mit dem Jahresprogramm ist im Rathaus Nonnweiler erhältlich.   Zum Download