Suche
 
 
 Startseite

Lesung von Petra Auernhammer

Beginn Datum
Freitag, 17. November 17
Beginn Uhrzeit
19:00 Uhr
 

Ein schwarzes Schaf, ein alter Hund, ein Galerist, bunte Vögel…Begegnungen mit dem Leben in seinen reichen Facetten!So könnte man kurz den Inhalt des Buches „Zwischen den Zeiten oder Wo steckt das schwarze Schaf in der Gewitternacht“ der saarländischen Schriftstellerin Petra Auernhammer beschreiben!Aber die gefühlvollen Gedichte und Kurzgeschichten der Autorin bieten mehr!Ermutigen sie doch dazu, Herzenswärme und Gefühle zuzulassen, das Leben achtsam wertzuschätzen und innezuhalten in unserer schnelllebigen Zeit! Dem Leben, sich selbst und unserem Gegenüber, dabei die respektvolle Chance zu Gestaltung, Wachstum und Wandlung zu geben und das Leben auch in den Zeiten zu mögen, in denen wir es einmal nicht lieben können! Den „belehrenden Zeigefinger“ erhebt die Autorin dabei nicht, vielmehr regt sie uns mit einem Lächeln und manchmal auch einem Augenzwinkern zu aufmerksamer Wahrnehmung an.

Petra Auernhammer liest am 17. November, um 19 Uhr in gemütlicher Atmosphäre im Mehrgenerationenhaus in Nonnweiler! Ihre Texte für diesen Abend hat sie unter die Überschriften „Kinderseelen“ und „Winterlieben“ gestellt. Alle interessierten Bürger sind herzlich dazu eingeladen!

Das Buch erhalten Sie im Buchhandel oder bei www.kelkel-verlag.de ISBN 978-3-942767-16-3

Leseproben

 

 

Veranstalter

Mehrgenerationenhaus Nonnweiler

Ort

Mehrgenerationenhaus Nonnweiler

Preise

Der Eintritt ist frei!
Im Anschluss an die Lesung wird mit einer Hutsammlung um eine Spende für die Kita „St. Raphael“, Nonnweiler Kastel gebeten!