Suche
 
 
 Startseite > Tourismus > Sehenswertes

Talsperre Nonnweiler

Eingebettet in die waldreiche Hochwaldlandschaft stellt die Talsperre Nonnweiler mit ihrem 12,8 km langen Rundwanderweg ein Paradies für Radfahrer, Wanderer und Naturfreunde dar.

Sie ist mit einem Inhalt von ca. 20 Mio. m³ und einer Oberfläche von ca. 1 km² der größte Wasserspeicher des Saarlandes. Sie hat die Aufgabe, überschüssige Wassermengen der Prims zurückzuhalten, damit sie für die verschiedenen Bereiche der Wasserwirtschaft genutzt werden können.

Die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser stand im Vordergrund der Überlegungen, als am Ende der 50er Jahre der Entschluss reifte, in dem tiefen Tal oberhalb der Ortslage Nonnweiler eine Talsperre zu bauen
weiterführende Informationen

 

Infos unter: Talsperrenverband Nonnweiler, Tel.: (06873) 60 11.

 

Der Kiosk an der Talsperre Nonnweiler ist von April bis Oktober täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Weitere Infos finden Sie unter www.kiosk-am-see.de